Zonnestralen door de wolken en spiegeling van de oceaan

Für wen



Die Frage ist, ob du jetzt dich selbst sein darfst, und nicht eine Sekunde später als jetzt, denn das ist nicht etwas, was du werden musst. Es geht um etwas, das du schon lange, ganz lange bist.

Anandajay

Raum, Unterstützung, Inspiration und die Freiheit, auf deine eigene Art und Weise zu entdecken, wer du im Grunde bist und um was es in deinem Leben geht, das ist es, was wir dir bieten können. Wenn diese Qualitäten für dich wichtig sind oder dich ansprechen, findest du bei uns vielleicht die für dich passende Begleitung, denn dem Angebotenen liegt keine Vision, keine Religion, kein Dogma oder Überzeugung zugrunde. Der Ausgangspunkt ist der Mensch, der du bist, die lichtvolle Offenheit, die bereits in dir anwesend ist, die spirituelle Dimension, die du bereits in dir trägst und die durch den Kontakt mit dir selbst, als die Person, die du jetzt bist, erfahren werden kann. Das ist die Entwicklung in welcher du begleitet wirst.

Entwicklung beginnt immer bei dir selbst, bei dem, wo du jetzt bist und wie du jetzt bist, und in diesem Menschen, in dir, ist alles, wonach du dich sehnst, von Geburt an vorhanden. Die Frage ist: bist du bereit, mit dir selbst in Kontakt zu kommen, dich zu öffnen, anstatt an dir selbst zu arbeiten um etwas zu erreichen, das scheinbar noch vor dir liegt. Wenn du an dir arbeitest, gehst du an dir selbst vorbei, an wer und was du jetzt bist, und damit auch an dem Reichtum und der Schönheit, die bereits in dir vorhanden ist.

Das Wichtigste in dieser Begleitungsweise bist du. Die treibende Kraft in dem Prozess der Entwicklung ist dein Verlangen um von einem tieferen Grund - von deinem Seins-Grund - leben zu lernen, und verbunden zu sein, sowohl mit dir selbst und mit anderen als auch mit dem "Größeren".

Das, was Anandajay anbietet und wie er es anbietet, entspricht voll und ganz dieser tiefen Sehnsucht und ist niemals dazu gedacht, dir zu einer verbesserten Version deines Selbst zu verhelfen oder irgendeinen Aspekt deines Selbst zu eliminieren oder zu leugnen. Du wirst von ihm eingeladen einen völlig friedlichen Prozess mit dir selbst anzugehen und deine Schritte in deinem eigenen Tempo zu setzen. Unterwegs wirst du allen möglichen Dingen begegnen: schönen und hässlichen, dunklen und hellen, freudigen und schmerzhaften. Alle menschlichen Facetten, die zu dir gehören, kommen ans Licht und können daher liebevoll in das Ganze, das du bist, aufgenommen werden, wenn du es zulässt. Das ist die wahre Heilung, die stattfindet:

‘Du’ tust nichts, aber du gibst Raum. Nicht ‘du’ bist der Regisseur deines Prozesses, sondern das Lebenslicht ist der Begleiter.

Spricht dies dich an oder berührt es dich, oder hast du Fragen, lese dann auch über die Schule auf der Homepage, oder schicke uns eine Nachricht.

Zurück nach Startseite